News

AUFSTIEG !

|   Handball

Als sich vor zwei Jahren die Mannschaft der SG Nickelhütte wieder neu gründete, hätte wohl keiner gedacht, dass sich der Damenhandball im männerdominierenden Aue wieder so entwickelt. Die Mannschaft fand sich im Sommer 2017 zusammen (Spieler von der SG Raschau-Beierfeld, HC Glauchau-Meerane oder aus längeren Spielpausen heraus) und startete im Kreis Mittelsachsen in die Spielsaison. Nach einen kurzen Einspielphase, konnte man schon früh in der Saison erkennen, dass die Auer Damen die Favoritenrolle der Liga eingenommen hatten. Mit nur 2 abgegebenen Punkten (die man leider am grünen Tisch verlor, durch den Einsatz einer zu jungen Spielerin), erkämpften sich die Auer Mädels die Krone und gingen direkt in die Bezirksklasse weiter.
Dass die höhere Liga natürlich kein Sonntagsspaziergang werden würde, war abzusehen-jedoch auch dort, konnten sich die Erzgebirgerinnen immer wieder durchsetzen. Mit tatkräftiger Unterstützung der 2.Mannschaft (A-Jugend) , konnte man auch in dieser Saison wieder ein Ausrufezeichen setzen und man hält weiterhin die Tabellenführung.
Auch das die Halle immer gut gefüllt ist und die Fans auch zu den Auswärtsspielen die Mannschaft unterstützen, ist ein gutes Zeichen. Allein zum Pokalspiel gegen die SG Raschau-Beierfeld spielte man vor fast 200 Zuschauern. Auch die Unterstützung des Vereins sollte nicht unerwähnt bleiben. Es ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, dass zu jedem Auswärtsspiel Busse bereitgestellt werde, Trikots gewaschen und vorbereitet werden und auch sonst der Mannschaft jegliche Unterstützung gestellt wird.
Bereits 4 Spiele vor dem Saisonende, konnte man den Aufstieg perfekt machen . Jetzt heißt es nochmal „Gas geben“ und den Meistertitel holen!


Glück Auf!
Daniela Diener (Trainerin Frauen-Team)

 

Zurück