C-Jugend gewinnt auch das zweite Sachsenligaspiel souverän gegen den HSV Dresden

NSG EHV/Nickelhütte Aue - HSV Dresden 36:24 (17:11)

Am zweiten Spieltag der C-Jugend Sachsenliga war der HSV Dresden zu Gast in der Sporthalle Zeller Berg. Von Anfang an zeigte man den Gästen aus der Landeshauptstadt, dass die zwei Punkte im Erzgebirge bleiben sollen und man konnte sich schnell mit 5:0 absetzten.  Nach der konzentrierten Anfangsphase schalteten die Auer einen Gang zurück und ließen dem Gästeangriff immer wieder Freiräume. Auch im Angriff war man nicht mehr so konsequent und folglich blieben die Dresdner immer wieder in Reichweite. Nach der Halbzeit setzte sich die Mannschaft von Trainer Marco Diener und Franz Friedel, durch konsequent gespielte Angriffe und überzeugende Abwehrleistung immer weiter vom Gegner ab und konnte am Ende souverän einen 36:24 Heimsieg verbuchen.